Seelenkraft by Sandra Gielesbergerseelenkraft



Alles, was der Körper (Geist) kann, kann auch die Hypnose!

Bei der Hypnose handelt es sich um einen angeleiteten Trancezustand und nicht 
wie oft fälschlich angenommen um einen Schlaf- oder Bewusstlosigkeitszustand. Man durchbricht in dem Trancezustand die persönlichen Problemstrukturen und es werden dabei im Unterbewusstsein neue positive Verhaltensmuster verankert wie zum Beispiel:

* Seelenreinigung
* Immunsystem stärken
* Ängste aller Art lösen
* Raucherentwöhnung
* Gewichtskontrolle
* Tiefenentspannung
* Blockaden lösen
* Alltagssorgen
.....und vieles mehr

Im engeren Sinne ist Hypnose eine Kommunikationsmethode, die es einem Menschen ermöglicht, sich in den veränderten Bewusstseinszustand der Trance zu begeben.

Ob jemand durch Hypnose in Trance geht, hängt vor allem von der vertrauensvollen Beziehung zwischen den Hypnosepartnern ab und der momentanen Bereitschaft, eine Trance zu erleben.

Der Bewusstseinszustand der hypnotischen Trance ähnelt sehr Trancezuständen, die durch andere Verfahren erzielt werden, z.B. durch Autogenes Training oder Meditation.

Hypnose ist wie tanzen, der eine führt der andere lässt sich führen!